Rückfahrkamera Installation am Auto von eien unsere mitarbeiterin

21.07.2018 15:44

Rückfahrkamera Installation am Auto, eine unserer Mitarbeiterinnen hatte sich vorgenommen die Rückfahrkamera Installation selbst an Ihrem Auto vorzunehmen, um zu schauen, wie einfach es ist, diese zu installieren. "WOW", Sie hat es in nur 13 Minuten geschafft, eine funktionierende Rückfahrkamera mit Monitor zu montieren. Wie sie das geschafft hat erklären wir weiter unten. Noch nicht einmal unser Techniker im Haus schaffen es eine Rückfahrkamerainstallation in 13 Minuten durchzuführen. Ok, ich gebe zu, dass die Techniker dies auch mit äußerst großer Vorsicht und nach Vorschrift montieren, aber sie hat mich hier sehr überrascht. Am Anfang war sie sehr skeptisch, ob sie selbst diese Kamera überhaupt installieren kann, da sie nicht wirklich eine Spezialisitin in Sachen Technik ist, vor allem nicht, was das Auto betrifft.... Nachdem Sie sorgfältig die Schritte anhand der Installationsanleitung von hsrpo durchgegangen ist, war nur noch die Frage offen, ob sie sich nun für die kabellose Rückfahrkamera Installation oder für die Verbindung via Videokabel entscheidet. Schließlich hat sie sich für die kabellosen Rückfahrkamera Installation Variante entschieden.

Hier sind die Schritte für die kabellose Rückfahrkamera Installation

Schritt 1:

Sender an der Rückfahrkamera anschließen und mit dem alten Autokennzeichen umtauschen und montieren. Das schwarze Kabel, welches aus dem Sender kommt an die Karosserie oder an den Minuspol, das rote Kabel am Rückfahrlicht hinten anschließen, damit die Rückfahrkamera nur dann angeht, wenn Sie in den Rückwärtsgang schalten.

Schritt 2:

Den Empfänger mit dem Monitor und dem Power kabel an Monitor, dem schwarzen Kabel aus dem Monitor und dem Empfänger an der Karosserie oder am Auto Minuspol vorn verbinden. Das rote Kabel aus dem Monitor und aus dem Empfänger an der Rückfahrlichtleitung bei der Sicherungskiste vorn verbinden, sodass der Monitor nur angeht, wenn Sie in den Rückwärtsgang schalten.

Schritt 3:

Alle Verbindungen prüfen, ob auch wirklich alles richtig angeschlossen ist und ob der Strom beim roten Kabel ankommt, indem Sie das Auto nur anmachen, eine Person in den Rückwärtsgang schaltet und die andere Perso mit einem Testgerät dies überprüft. Nach der Überprüfung mit einem Isoband die nackten Kabel abkleben und fertig sind Sie mit der Installation.

Haben Sie noch Fragen? Dann freue ich mich Ihnen helfen zu dürfen!


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.